Das automatische Entwurfstool
Gebäudeautomation easy

AUTERAS® ist kompetenter Problemlöser für jedermann und bietet Durchgängigkeit und Effizienz von der Anforderungserfassung bis hin zur Auswahl geeigneter Geräte. So sind Planung und Entwurf interoperabler, herstellerübergreifender Raumautomation nicht länger ein Zufallsprodukt, sondern der Regelfall!

Zu den Tools & Dienstleistungen

 

.

Vorteile für Bauherren und Architekten

Die Checkliste erfragt Gewerke-übergreifend alle funktionalen Wünsche des Bauherren. So wird kein Aspekt vergessen.


Das Tool erstellt daraus automatisch ein Lösungskonzept, das alle dafür notwendigen Standard-Funktionen, Sensoren, Bedienelemente usw. enthält, die später von den Ausführenden installiert werden müssen.


Dafür stellen die VDI-Richtlinien (3812, 3813, 3814) und ISO-Normen (16484) anerkannte Regeln der Technik zur Planung der Gebäudeautomation bereit. Sie enthalten rechtssichere Beschreibungen dieser Funktionen, Sensoren usw., auf die sich alle Vertragspartner (Bauherren, Architekten, Planer, Geräte-Hersteller, ausführende Firmen) stützen können.


Um die Kommunikation mit Ausführenden (auch Handwerkern) zu vereinfachen, können Checklisten und Funktionsaufzählungen ausgedruckt werden. Zusätzlich werden die Standard-Symbole zur Übertragung in individuelle Grundrisse bereitgestellt.

 

Hier geht es zum Tool:  AUTERAS® LITE



 

 

.