neuer AUTERAS ® CHANNEL auf Youtube
Gebäudeautomation easy

AUTERAS® ist kompetenter Problemlöser für jedermann und bietet Durchgängigkeit und Effizienz von der Anforderungserfassung bis hin zur Auswahl geeigneter Geräte. So sind Planung und Entwurf interoperabler, herstellerübergreifender Raumautomation nicht länger ein Zufallsprodukt, sondern der Regelfall!

Zu den Tools & Dienstleistungen

 

.
  • Planer und Systemintegratoren


    Smarte Planung mit intelligentem Assistenten spart Zeit und Geld bis zum Faktor 10

    Einfache Ableitung funktionaler Beschreibungen für die Ausschreibung
    (Text und Automationsschema)


    Mehr Information
  • Gerätehersteller


    Entwicklung funktionaler Produktbeschreibungen für standardisierte Web-Kataloge
    (z. B. eCl@ss, KNX) 

    Stellen Sie ihre Produkte auch bei neutralen Ausschreibungen ins Rampenlicht


    Mehr Information
  • Bauherren und Architekten


    Systematische Erfassung der Bauherren-Wünsche & Dokumentation in einem Raumbuch

    Erklärung der smarten Funktionen
    durch Videos und Texte

    Ableitung funktionaler Konzepte zu jedem Raum für die Ausschreibung

    AUTERAS® LITE

 


Ukraine: Bund forciert Energiesparen in Deutschland

EEK 15232 Klassen A bis DDer Koalitionsausschuss hat am 23.03.2022 ein „Maßnahmepaket zum Umgang mit den hohen Energiekosten“ verabschiedet.

Gemäß Kapitel 4 „Verbrauch senken und Energieeffizienz steigern“ sollen auch „niedriginvestive Maßnahmen“ (z. B. intelligente Thermostate …) gefördert oder sogar vorgeschrieben werden.

 

Mehr Info

Die VDI 3813 und die prEN 17609

Logo DINSeit Dezember 2020 ist die Entwurfsfassung prEN 17609 öffentlich. In ihr geht es um Systeme der Gebäudeautomation –
Steuerungsanwendung. Diese Norm legt Steuerungsanwendungen und Funktionsblöcke, mit Schwerpunkt auf Beleuchtung, Sonnenschutz und HLK-Anwendungen, fest. Was ist neu bei der Benennung der funktionalen Elemente in der neuen prEN 17609:2020 im Vergleich zur VDI 3813 - wir zeigen die Unterschiede.

Mehr Info

Digitaltag 2022

Logo des Digitaltags 2022Am 24. Juni 2022 findet der dritte bundesweite DIGITALTAG statt. Digitalisierung erlebbar machen, digitale Kompetenzen stärken, digitale Teilhabe fördern – dafür engagiert sich die Initiative "Digital für alle". Durch verschiedene digitale Veranstaltungsformate und Online-Aktivitäten von Vereinen, Behörden und Unternehmen schafft der Digitaltag eine Plattform, damit wieder unterschiedlichste Menschen in ganz Deutschland virtuell und vor Ort zu digitalen Themen zusammenkommen können. Wir werden dabei sein!

 

Mehr Info

 

 

.